RECHENZENTRUM

Sicherheit und Datenschutz bei Genially

Die Bereitstellung einer sicheren und vertrauenswürdigen Plattform für die Genially-Community ist unsere Priorität. Erfahre, wie wir deine Daten gemäß internationalen Standards und den neuesten technischen Sicherheitsmaßnahmen schützen.

Karte von Europa, die die Sicherheit von Genially in der gesamten EU zeigt

DSGVO: Allgemeines Datenschutzgesetz

Da Genially seinen Sitz in Europa hat, halten wir uns zu 100 % an die DSGVO, die weltweit strengste Regelung für die Verarbeitung personenbezogener Daten.

 

Auch wenn du von außerhalb Europas eine Verbindung herstellst, speichern und verarbeiten wir deine Daten im Einklang mit diesem Gesetz. Dies gilt für alle, die Genially nutzen, egal ob ein kostenloses oder Premium-Modell.

Menschen schauen sich Datenserver an

Genially speichert deine Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums in Irland. Wir führen keine internationalen Datenübermittlungen durch.

 

Drittanbieter mit Sitz außerhalb des EWR sind verpflichtet, sicherzustellen, dass jede internationale Datenübermittlung mit von der EU-Kommission genehmigten Vertragsklauseln (CCT) erfolgt.

Lies mehr darüber, wie Genially die europäischen Datenschutzgesetze einhält.

Ferpa- und Coppa-Logos

FERPA- und COPPA-Konformität

Die Bereitstellung interaktiver Lernsoftware für Tausende von Bildungsorganisationen auf der ganzen Welt erfordert eine feste Verpflichtung zum Schutz der Daten von Studierenden und Lehrkräften.

 

Genially hält sich an den Family Educational Rights and Privacy Act (FERPA) und den Children's Online Privacy Protection Act (COPPA), US-Gesetze, die den Datenschutz von Lernenden regeln.

Wir sind mit dem iKeepSafe Children's Online Privacy Protection Safe Harbor-Siegel zertifiziert.

Menschen reden vor einem Computer

In Übereinstimmung mit diesen Vorschriften holen wir die Genehmigung eines Elternteils oder erziehungsberechtigten Person ein, bevor ein*e Minderjährige*r unter 13 Jahren das Tool in den USA verwenden darf. 

 

Weitere Schutzmaßnahmen umfassen Einschränkungen bei der Google-Indexierung, der Veröffentlichung auf Websites Dritter und der Einbettung externer Inhalte.

Abbildung der AWS-Server

Globale Rechenzentrumssicherheit

Die Infrastruktur von Genially wird auf Amazon Web Services (AWS) gehostet, die als die sicherste Cloud-Plattform der Welt gilt. 

 

Die Daten werden im AWS-Rechenzentrum in Irland verarbeitet und gespeichert und unterliegen daher den europäischen DSGVO-Vorschriften.

 

Die AWS-Architektur gewährleistet den Schutz der Vertraulichkeit und die Datendispositionsfunktionen und gewährleistet Genially so eine umfassende physische und Netzwerksicherheit. Lies mehr über AWS-Dienste.

Wir schützen deine Daten und deine Privatsphäre

Du hast die Kontrolle

Genially bietet zahlreiche Veröffentlichungseinstellungen und Zugriffskontrollen, einschließlich der Option, ein Passwort hinzuzufügen. Und wenn du dich von uns verabschieden möchtest, kannst du dein Konto ganz einfach löschen.

Tägliche Backups

Wir speichern täglich Daten, damit deine Designs immer sicher und zugänglich sind. Wenn du ein genially löschst, kannst du es innerhalb der nächsten 30 Tage aus dem Papierkorb wiederherstellen.

Vorratsdatenspeicherung

Wir speichern keine unnötigen Informationen und die Daten werden nach Ablauf der gesetzlichen Frist gelöscht. Du kannst deine Einwilligung zur Einstellung der Verarbeitung deiner Daten jederzeit widerrufen.

Verschlüsselung

Wir verwenden Datenverschlüsselung, um deine Designs zu schützen. Die Daten werden bei der Übertragung mit TLS 1.2 oder höher und im Ruhezustand mit AES-256 Bit verschlüsselt.

Politik der Datenlöschung bei Minderjährigen

Wenn ein*e Nutzer*in unter 18 Jahren ein Jahr lang auf Genially inaktiv ist, werden alle seine persönlichen Daten dauerhaft gelöscht.

Überwachung

Unser Team aus Sicherheitsingenieuren führt regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen und Anwendungstests durch, um ein anormales Verhalten zu erkennen.

Genially's CTO

Nachricht von unserem CTO

Proaktive Maßnahmen zur Cybersicherheit

‘Alles, was wir im Internet tun und austauschen, sind, kurz gesagt, Daten. Unsere Verantwortung bei Genially ist es, sie vor den Bedrohungen zu schützen, die es im Internet gibt…’

 

Chema Roldán, Chief Technology Officer

Bild eines interaktiven Gesprächs